Eröffnung und Taufe

Eine Taufe bedeutet Neuanfang.!

Mit einer Präsentation eigener Betonobjekte und Drucke auf Metallbüchern beginnt der experimentierfreudige Bildhauer Rolf Hartung die Neueröffnung trotz Coronazeiten im Fluss (der Zeit).

Er teilt sich das Deck mit dem Grafikdesigner Johannes Weber und seinen großen anmutigen Jugendstil-Plakaten.

Die vielseitige Künstlerin und Kunstschulbetreiberin Bettina Ballendat. bezieht in kleinen und feinen Arbeiten das Boot in eine Landschaft mit Flüchtlingsbooten und Figuren aus Wachs ein.

Ein Jedes erzählt seine kurze Geschichte und wird sich als Projekt im Winter/Frühjahr weiter mit Inseln und Vernetzungen im Wasser ausbreiten.

Hier erfahren die Betrachtenden und die Künstler vom Boot und von der Kaimauer aus die Möglichkeiten einer Arbeit „im Offenen Raum“.

Das Kunstboot